Lade Veranstaltungen

« All Events

Erbrechtliche Nachfolgeplanung

22. November 2018, 12:00 - 14:30

Jeder sollte rechtzeitig überlegen, welche Bestimmungen zum Schicksal des eigenen Vermögens im Todesfall getroffen werden sollen, um Angehörige zu versorgen, geschaffenes Vermögen zu erhalten und Streit unter Angehörigen zu vermeiden. Das geltende Erbrecht eröffnet auf der Grundlage der verfassungsrechtlich garantierten Testierfreiheit eine große Fülle von Möglichkeiten zur Gestaltung der Erbfolge und zur Regelung des eigenen Nachlasses. Dabei gewinnt die Klarheit und Eindeutigkeit zu treffender Verfügungen ebenso Beachtung wie die Berücksichtigung steuerlicher Aspekte zur Begrenzung einer Erbschaftssteuer- oder Schenkungssteuerlast.

Inhalt des Seminars:

Das Seminar soll einen Überblick über wesentliche Fragen der Gestaltung letztwilliger Verfügungen wie auch über die Möglichkeiten der lebzeitigen Vermögensübertragung und der steueroptimierten Nachfolgeplanung verschaffen.

Folgende Themen werden Behandlung erfahren:

  • gesetzliche Erbfolge
  • Formen letztwilliger Verfügungen
  • Erbeinsetzung und Vermächtnisanordnung
  • Erbengemeinschaft
  • Testamentsvollstreckung
  • lebzeitige Vermögensübertragung
  • Erbschafts- und Schenkungssteuer

Zielgruppe:

Immobilieneigentümer, Unternehmer, Freiberufler,

Referent: RA Dr. Dirk Engel, Fachanwalt für Erbrecht

Ort: RDM Geschäftsstelle, Potsdamer Straße 143, 10783 Berlin, in der Zeit von 12:00 Uhr bis 14:45 Uhr

Teilnehmergebühren: RDM-Mitglieder 90,00 EUR/Externe 160,00 EUR

PDF Anmeldeformular Erbrecht

Details

Datum:
22. November 2018
Zeit:
12:00 - 14:30

Veranstalter

Ring Deutscher Makler
Telefon:
030 213 20 89
E-Mail:
info@rdm-berlin-brandenburg.de
Website:
www.rdm-bb.de

Veranstaltungsort

RDM Geschäftsstelle
Potsdamer Straße 143
Berlin, 030 213 20 89 10783 Deutschland
+ Google Karte