Lade Veranstaltungen

« All Events

Webinar – Verkäuferprovision: Wie sag‘ ich‘s dem Eigentümer?

11. Juni 2020, 10:00 - 14:00

Der Gesetzgeber plant beim Wohnimmobilien-Verkauf an Privatpersonen eine Provisionsteilung zwischen Verkäufer und Erwerber. Die Neuregelung soll im Herbst 2020 in Kraft treten.

Das heißt, der Makler muss seine Leistungen gegenüber dem Eigentümer besser kommunizieren. Nur so ist er bereit, eine gerechtfertigte Courtage zu begleichen. Weiterhin ist es möglich, dass der Verkäufer den Makler alleine bezahlt (Innenprovision). Vielleicht ist dies eine Alternative: Denn wer kann sagen, ob es langfristig bei der Teilung bleibt und der Gesetzgeber keine weiteren Anpassungen vornimmt?

In diesem Webinar erhalten Sie nachvollziehbare Argumente und Tipps für das Gespräch mit dem Verkäufer und die Umsetzung in Ihrer Firma – egal ob Fifty-Fifty-Regel oder Innenprovision.

Inhalte:

  • Stand der politischen Diskussion: Was plant der Gesetzgeber bei der Teilung? Was gilt es zu beachten?
  • Welche Vorteile bietet die Innen- gegenüber der Außenprovision beziehungsweise einer Courtageteilung?
  • Was sind die Leistungen des Maklers für den Eigentümer? Wie diese besser „verkaufen“?
  • Verkäuferprovision: Argumente und Kommunikationsstrategien für das Verkäufer-Gespräch
  • Wie begegnet man Einwänden des Eigentümers in Sachen Provisionshöhe?
  • Welche Erfahrung machen Makler, die seit Jahren mit Innenprovision arbeiten?
  • Wie lässt sich eine Provisionsumstellung im Unternehmen bewerkstelligen?

Zielgruppe: Immobilienmakler, Hausverwaltung

Referent: Bernhard Hoffmann, Sprachgut – Agentur für Immobilienkommunikation

Ort: Webinar über Zoom

Teilnehmergebühren: RDM-Mitglieder 129,00 € / Externe 229,00 €

Diese Veranstaltung ist eine fachspezifische Fortbildung gem. § 15b Absatz 1 MaBV Anlage 1A Punkt 3.1, 3.1.1, 3.1.2 (Immobilienmakler) Anlage 1B Punkt 2.1, 2.1.1 (Wohnimmobilienverwalter)

Hier zum Anmeldeformular

Details

Datum:
11. Juni 2020
Zeit:
10:00 - 14:00

Veranstalter

Ring Deutscher Makler
Telefon:
030 213 20 89
E-Mail:
info@rdm-berlin-brandenburg.de
Website:
www.rdm-berlin-brandenburg.de