Lade Veranstaltungen

Aktuelle Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Februar 2020

WEG und Finanzierung

27. Februar 2020, 16:00 - 18:00
RDM Geschäftsstelle, Potsdamer Straße 143
Berlin, 030 213 20 89 10783 Deutschland
+ Google Karte

Im Rahmen der ordnungsgemäßen Verwaltung einer WEG stellt sich die Frage, ob Investitionen mittels Kredit finanziert werden dürfen. Denn eine Kreditaufnahme ist als langfristige Verbindlichkeit bei Ausfall einzelner Eigentümer mit erhebliche Risiken verbunden. Auch im Rahmen der Vermittlung von Immobilien an Verbraucher stellen sich häufig Finanzierungsfragen.  Insbesondere bei der Bonitätsbeurteilung gibt es neue Kriterien, die zu beachten sind. Das Seminar soll über diese Thematiken einen rechtlichen Überblick verschaffen. Insbesondere sollen folgende Fragen bearbeitet werden: Wann entspricht eine langfristige Kreditaufnahme der…

Mehr erfahren »

März 2020

Aktuelle Rechtsprechung zum Maklerrecht

12. März 2020, 12:00 - 14:30
RDM Geschäftsstelle, Potsdamer Straße 143
Berlin, 030 213 20 89 10783 Deutschland
+ Google Karte

Aktuelle Rechtsprechung zum Maklerrecht Der Maklervertrag führt mit gerade einmal 5 Paragraphen ein kleines Schattendasein im BGB. Im Rahmen der Gesetzesauslegung und Rechtsfortbildung durch die Gerichte erfährt das Maklerrecht daher immer wieder Neuerungen und Fallstricke, deren Kenntnis für Makler zur Provisionssicherung unerlässlich ist. In diesem Seminar werden Ihnen die wichtigsten Entscheidungen und Veränderungen im Maklerrecht, insbesondere auch zur verpflichtenden Provisionsteilung der Maklerkosten, vermittelt. Inhalt: Gesetz über die Verteilung der Maklerkosten bei der Vermittlung von Kaufverträgen über Wohnungen und Einfamilienhäuser (Provisionsteilung)…

Mehr erfahren »

AUSGEBUCHT!!! Der Mietendeckel

18. März 2020, 13:00 - 16:00
Geschäftsstelle Haus & Grund (6. Etage), Potsdamer Straße 143
Berlin, Berlin 10783
+ Google Karte

Dieses Seminar ist ausgebucht. Nutzen Sie bitte  den 3. Zusatztermin, am 22. April 2020! Der Mietendeckel für Berlin ist beschlossene Sache, nachdem die Koalition in der Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Wohnen am 22.01.2020 noch erhebliche Änderungen im Gesetzentwurf vorgenommen hat. Jetzt wird es ernst für Vermieter, Verwalter, Mieter und Rechtsberater. Mindestens bis zur Entscheidung der Verfassungsgerichte zur Frage der Gesetzgebungskompetenz muss mit den neuen Regelungen umgegangen werden. Dabei steht innerhalb von zwei Monaten ab Inkrafttreten des Gesetzes die…

Mehr erfahren »

AUSGEBUCHT!!! Zusatztermin – Der Mietendeckel

25. März 2020, 10:00 - 13:00
Geschäftsstelle Haus & Grund (6. Etage), Potsdamer Straße 143
Berlin, Berlin 10783
+ Google Karte

Dieses Seminar ist ausgebucht. Nutzen Sie bitte  den 3. Zusatztermin, am 22. April 2020!   Der Mietendeckel für Berlin ist beschlossene Sache, nachdem die Koalition in der Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Wohnen am 22.01.2020 noch erhebliche Änderungen im Gesetzentwurf vorgenommen hat. Jetzt wird es ernst für Vermieter, Verwalter, Mieter und Rechtsberater. Mindestens bis zur Entscheidung der Verfassungsgerichte zur Frage der Gesetzgebungskompetenz muss mit den neuen Regelungen umgegangen werden. Dabei steht innerhalb von zwei Monaten ab Inkrafttreten des Gesetzes…

Mehr erfahren »

April 2020

Do’s and don’t’s bei der Kommunikation

2. April 2020, 12:00 - 14:30
RDM Geschäftsstelle, Potsdamer Straße 143
Berlin, 030 213 20 89 10783 Deutschland
+ Google Karte

Ziele: Kennen Sie das, dass Sie aus einem Termin kommen und sich über den Verlauf des Gespräches ärgern? Nicht jeder Kommunikationsstil ist für jeden richtig. Lernen Sie die Signale Ihres Gegenübers zu deuten und lernen Sie, wie Sie verbale und nonverbale Sprache erfolgreich einsetzen können. Erkennen Sie die Bedürfnisse und Motive Ihres Gegenübers und werden Sie somit zum Meister der Situation.  Inhalt: Die drei Säulen für gelungene Kommunikation: Emotionale Intelligenz Stressmanagement Kommunikation Kommunikationsstil: was ist das? Wie erkenne ich die…

Mehr erfahren »

AUSGEBUCHT!!! 2. Zusatztermin – Der Mietendeckel

8. April 2020, 13:00 - 16:00
Geschäftsstelle Haus & Grund (6. Etage), Potsdamer Straße 143
Berlin, Berlin 10783
+ Google Karte

Dieses Seminar ist ausgebucht. Nutzen Sie bitte den 3. Zusatztermin, am 22. April 2020! Der Mietendeckel für Berlin ist beschlossene Sache, nachdem die Koalition in der Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Wohnen am 22.01.2020 noch erhebliche Änderungen im Gesetzentwurf vorgenommen hat. Jetzt wird es ernst für Vermieter, Verwalter, Mieter und Rechtsberater. Mindestens bis zur Entscheidung der Verfassungsgerichte zur Frage der Gesetzgebungskompetenz muss mit den neuen Regelungen umgegangen werden. Dabei steht innerhalb von zwei Monaten ab Inkrafttreten des Gesetzes die…

Mehr erfahren »

3. Zusatztermin – Der Mietendeckel

22. April 2020, 13:00 - 16:00
Geschäftsstelle Haus & Grund (6. Etage), Potsdamer Straße 143
Berlin, Berlin 10783
+ Google Karte

Der Mietendeckel für Berlin ist beschlossene Sache, nachdem die Koalition in der Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Wohnen am 22.01.2020 noch erhebliche Änderungen im Gesetzentwurf vorgenommen hat. Jetzt wird es ernst für Vermieter, Verwalter, Mieter und Rechtsberater. Mindestens bis zur Entscheidung der Verfassungsgerichte zur Frage der Gesetzgebungskompetenz muss mit den neuen Regelungen umgegangen werden. Dabei steht innerhalb von zwei Monaten ab Inkrafttreten des Gesetzes die Pflicht zur Auskunftserteilung des Vermieters gegenüber dem Mieter betreffend die Umstände zur Ermittlung der…

Mehr erfahren »

Mai 2020

Erbrechtliche Nachfolgeplanung II

7. Mai 2020, 12:00 - 14:30
RDM Geschäftsstelle, Potsdamer Straße 143
Berlin, 030 213 20 89 10783 Deutschland
+ Google Karte

Eine sinnvolle Testamentsgestaltung sollte den Spezifika des zu hinterlassenen Vermögens ebenso Rechnung tragen, wie den Regelungen des Erbschaftsteuer - und Schenkungsteuerrechts. Auch wird das Vorhandensein von Pflichtteilsberechtigten die Anforderungen an die Gestaltung beeinflussen. Inhalt des Seminars: Das Seminar soll einen vertiefenden Überblick über die Gestaltung letztwilliger Verfügungen unter besonderer Berücksichtigung pflichtteilsrechtlicher und erbschaftsteuerrechtlicher Aspekte verschaffen. Folgende Themen werden Behandlung erfahren: der Einfluss der Vermögensstruktur auf die Gestaltung letztwilliger Verfügungen Möglichkeiten zur Vermeidung oder Begrenzung der Pflichtteilslast Vor- und Nachteile der…

Mehr erfahren »

Rechtliche Aspekte der Finanzierung/ Kreditsicherheiten

28. Mai 2020, 16:00 - 18:00
RDM Geschäftsstelle, Potsdamer Straße 143
Berlin, 030 213 20 89 10783 Deutschland
+ Google Karte

Was ist bei Abschluss eines Darlehensvertrages zu beachten? Welche Informations- und Beratungspflichten muss eine Bank vor Gewährung eines Kredites erfüllen? Welche Aufklärungspflichten bestehen bei speziellen Darlehensarten (z.B. Fremdwährungskredite) oder Zinssicherungen? Wie erfolgt eine Bonitätsprüfung durch die finanzierende Bank? Sorgfaltspflichten des Maklers? Kreditsicherung Überblick Bürgschaft/Schuldbeitritt/ Abtretungen Dienstbarkeiten/ Grundpfandrechte Kreditrisiko „Nachbesicherung von Immobiliendarlehen“- welche Rechte hat eine finanzierende Bank und welche Risiken ergeben sich für den Kreditnehmer? Aktuelle Rechtsprechung zum Kreditrecht Zielgruppe: Immobilienmakler, Eigentümer, Bauträger Referent: Dr. Sabine Haselbauer, Fachanwältin für Bank-…

Mehr erfahren »

Juni 2020

Verkäuferprovision: Wie sag‘ ich‘s dem Eigentümer?

11. Juni 2020, 10:00 - 14:00
RDM Geschäftsstelle, Potsdamer Straße 143
Berlin, 030 213 20 89 10783 Deutschland
+ Google Karte

Der Gesetzgeber plant beim Wohnimmobilien-Verkauf an Privatpersonen eine Provisionsteilung zwischen Verkäufer und Erwerber. Die Neuregelung soll im Herbst 2020 in Kraft treten. Das heißt, der Makler muss seine Leistungen gegenüber dem Eigentümer besser kommunizieren. Nur so ist er bereit, eine gerechtfertigte Courtage zu begleichen. Weiterhin ist es möglich, dass der Verkäufer den Makler alleine bezahlt (Innenprovision). Vielleicht ist dies eine Alternative: Denn wer kann sagen, ob es langfristig bei der Teilung bleibt und der Gesetzgeber keine weiteren Anpassungen vornimmt? In…

Mehr erfahren »

Datenschutz für Immobilienverwalter und –makler

18. Juni 2020, 9:00 - 13:00
RDM Geschäftsstelle, Potsdamer Straße 143
Berlin, 030 213 20 89 10783 Deutschland
+ Google Karte

Seminarbeschreibung: Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist seit dem 25. Mai 2018 in Kraft. Am 28. Juni 2019 trat das 2. Datenschutzanpassungs- und -umsetzungsgesetz in Kraft, das neue Regelungen mit sich brachte. Insbesondere Immobilienverwalter und -makler verarbeiten täglich viele personenbezogene Daten und sind für den richtigen Umgang und deren Schutz verantwortlich. Machen Sie sich, Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen fit für die Anforderungen der DSGVO. Dieser Vortrag erläutert die Grundbegriffe und die wesentlichen Verpflichtungen im Bereich des Datenschutzes. Die einzelnen notwendigen Schritte…

Mehr erfahren »

August 2020

Der Immobilienkaufvertrag – Grundstruktur und ausgewählte Gestaltungsmöglichkeiten

20. August 2020, 12:00 - 14:00
RDM Geschäftsstelle, Potsdamer Straße 143
Berlin, 030 213 20 89 10783 Deutschland
+ Google Karte

Immobilienkaufverträge unterscheiden sich schon auf den ersten Blick von anderen Kaufverträgen: allein ihre Länge lässt sie unverständlich und bedrohlich wirken. Doch ist das tatsächlich so? Die rechtlichen Rahmenbedingungen und Hintergründe zu den gängigen Regelungen erläutert dieses Seminar. Ziel ist es, Immobilienmaklern den Immobilienkaufvertrag ein wenig näher zu bringen und ein Grundverständnis der Strukturen eines Grundstückskaufvertrages zu vermitteln, so dass Sie bereits im Vorfeld erkennen können, in welchen Fällen besondere Regelungen nötig werden können und dies dem Kunden gegenüber kompetent kommunizieren…

Mehr erfahren »

September 2020

Ausbildung zum Gutachter und Immobiliensachverständigen

1. September 2020
Architektenkammer Berlin, Alte Jakobstraße 149
Berlin, 10969 Deutschland

Berufsbegleitender Lehrgang der Architektenkammer Berlin in Kooperation mit dem Verband der Vereidigten Sachverständigen Berlin und Brandenburg e.V. (VVS) und dem Ring Deutscher Makler (RDM) Landesverband Berlin und Brandenburg e.V. Die Bewertung von Immobilien ist mit hoher Verantwortung verbunden und setzt daher eingehende fachliche Kenntnisse und Fähigkeiten sowie einschlägige Berufserfahrung voraus. Nur entsprechend qualifizierte Fachleute sind in der Lage, den Wert bebauter und unbebauter Grundstücke sowie deren Beleihungswert korrekt zu ermitteln. Der berufsbegleitende Lehrgang vermittelt die Basisqualifikation, die bei Vorliegen weiterer…

Mehr erfahren »

RDM Immobilientag 2020

4. September 2020, 9:00 - 16:00
Hotel Berlin, Berlin, Lützowplatz 17
Berlin, Berlin 10785 Deutschland
+ Google Karte

AUSGEBUCHT!!! Die Geldwäsche-Risikoanalyse gemäß § 5 GwG für Immobilienmakler

24. September 2020, 12:00 - 14:00
RDM Geschäftsstelle, Potsdamer Straße 143
Berlin, 030 213 20 89 10783 Deutschland
+ Google Karte

Dieses Seminar ist ausgebucht. Nutzen Sie bitte den Zusatztermin, am 1. Oktober 2020! Immobilienmakler als Verpflichtete nach dem Geldwäschegesetz müssen angemessene Schritte unternehmen, um die für sie bestehenden Risiken der Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung unter Berücksichtigung von Risikofaktoren, einschließlich in Bezug auf ihre Kunden, Länder oder geografische Gebiete, Produkte, Dienstleistungen, Transaktionen oder Vertriebskanäle zu ermitteln und zu bewerten. Das GwG enthält diverse Regelungen, die von den Verpflichteten jeweils „risikoorientiertes“ oder „angemessenes“ Handeln verlangen. Damit wird den Verpflichteten per Gesetz in bestimmten…

Mehr erfahren »

Oktober 2020

Zusatztermin – Die Geldwäsche-Risikoanalyse gemäß § 5 GwG für Immobilienmakler

1. Oktober 2020, 12:00 - 14:00
RDM Geschäftsstelle, Potsdamer Straße 143
Berlin, 030 213 20 89 10783 Deutschland
+ Google Karte

Immobilienmakler als Verpflichtete nach dem Geldwäschegesetz müssen angemessene Schritte unternehmen, um die für sie bestehenden Risiken der Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung unter Berücksichtigung von Risikofaktoren, einschließlich in Bezug auf ihre Kunden, Länder oder geografische Gebiete, Produkte, Dienstleistungen, Transaktionen oder Vertriebskanäle zu ermitteln und zu bewerten. Das GwG enthält diverse Regelungen, die von den Verpflichteten jeweils „risikoorientiertes“ oder „angemessenes“ Handeln verlangen. Damit wird den Verpflichteten per Gesetz in bestimmten Fällen ein eigener Beurteilungsspielraum zugestanden, welche Maßnahmen sie selbst als sachgerecht und zweckdienlich…

Mehr erfahren »

November 2020

Anforderungen an die Betriebskostenabrechnung

5. November 2020, 13:00 - 16:00
RDM Geschäftsstelle, Potsdamer Straße 143
Berlin, 030 213 20 89 10783 Deutschland
+ Google Karte

Ziel: Die Betriebskostenabrechnung stellt für jeden Verwalter/ Vermieter eine Aufgabe dar, die es jährlich zu lösen gilt. Die formelle und inhaltliche Richtigkeit ist insbesondere nach der Mietrechtsreform von Bedeutung, da Nachzahlungen innerhalb eines Jahres nach Ende des Abrechnungszeitraumes wirksam zu erklären sind. Danach droht Ausfall für den Vermieter und dann auch Schadensersatz für den beauftragten Hausverwalter.  In Zeiten steigender Kosten, insbesondere im Energiebereich, sind Nachzahlungen an der Tagesordnung. Der Bundesgerichtshof hat in mehreren Urteilen die Ansprüche an eine Betriebskostenabrechnung formuliert.…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren